Tag 61 - 17.10.20:

Nun sind die letzten E's ausgezogen. Ganz viel Spass mit Emilia und Earl wünschen wir euch! Das "Welpenzimmer" ist wieder leer :-( 


Tag 60 - 16.10.20:

Die nächsten beiden Racker sind nun ausgezogen. Ganz viel Spass mit Nemo und Jinn wünschen wir euch!


Tag 58 - 14.10.20:

Die ersten 3 Racker haben uns heute verlassen. Ganz viel Spass mit Nash, Coffie und Berta wünschen wir euch!


Tag 57 - 13.10.20:

Das letzte gemeinsame Foto. Danke Chris Dutzi für deine Geduld und Mühe. E-Wurf 8 Wochen alt.
Berta, Nash, Earl, Razzi, Jinn, Nemo, Ice, Coffie und Emilia 


 


Tag 54 - 10.10.20:

Heute gabs nochmal ein kleines Fotoshooting ;-)


Tag 50 - 06.10.20:


Tag 49 - 05.10.20:


Tag 48 - 04.10.20:


Tag 47 - 03.10.20:


Tag 45 - 01.10.20:

Kleines Fotoshooting ;-)


Tag 44 - 30.09.20:

Heute gab es die erste richtige Autofahrt und einen kleinen Ausflug. Das erste Mal, dass keiner unserer Welpen gespuckt hat. Weder bei der hin noch der Rückfahrt. Laut waren sie alle mal ;-)  Nun sind wir wieder zuhause... Ausflüge machen Hungrig und Müde ;-)


Tag 42 - 28.09.20:


Tag 41 - 27.09.20:


Tag 40 - 26.09.20:


Tag 38 - 24.09.20:


Tag 36 - 22.09.20:

Der Auslauf drinnen wurde etwas Welpensicherer gemacht ;-)


Tag 35 - 21.09.20:


Tag 34 - 19.09.20:

Weiter geht es im Garten. Es ist einfach so schön, dass das Wetter aktuell noch so perfekt mitspielt. Wir sind mittlerweile bei 6 Mahlzeiten am Tag und in der Nacht machen wir eine Pause von 6 h was super klappt. Es gibt weiterhin Welpenmilch, Flocken, Frischkäse, Rote Beete, Karotten, versch. Fleisch und Platinum Puppy.


Tag 33 - 18.09.20:

Foootos ;-)


Tag 30 - 15.09.20:

Auch heute ging es wieder in den Garten. Frische Luft macht immer noch sehr müde ;-)


Tag 29 - 14.09.20:

Auch heute ging es wieder in den Garten. Frische Luft macht müde ;-)


Tag 28 - 13.09.20:

Heute haben wir das schöne Wetter ausgenutzt und haben schnell einen Welpenauslauf in den Garten gezaubert.

Unsere Mäuse sind nun schon 4 Wochen alt und einige haben schon die 2 Kilo Marke geknackt. Langsam kommt nun immer mehr Leben in die Bude und ich darf garnicht daran denken wie es in 1 oder 2 Wochen hier abgeht ;-)


Tag 27 - 12.09.20:


Tag 24 - 09.09.20:


Tag 23 - 08.09.20:

Ein Videozusammenschnitt der letzten Woche: https://www.youtube.com/watch?v=ruiieo7mpek

 


Tag 22 - 07.09.20:

Heute morgen gab es das erste Mal Rintertatar. 200 g haben die Mäuse einfach mal so schnell weggeputzt. Leider somit keine Reste für Razzi ;-(

Dazu gibt es noch 3 Mahlzeiten Milch mit Flocken aus dem großen Napf und zweimal bekommt jeder sein Fläschchen mit ca. 60-70 ml.


Tag 21 - 06.09.20:

Aktuell steht die erste Entwurmung an. Was ein Spass jedes Mal. Außerdem gibt es neue Einzelbilder von heute.


Tag 20 - 05.09.20:

Hier eine kleine Auswahl der Napfansicht. Vorher und Nachher ;-)


Tag 19 - 04.09.20:

Heute hatten wir die erste Wurfabnahme. Alle Welpen haben somit ihre Namen bekommen. 2 suchen noch den passenden Dosenöffner ;-)

Außerdem versuchen wir nun die Kleinen an die Schüsseln zu gewöhnen.


Tag 18 - 03.09.20:

Heute gab es die ersten Geschenke. Diesmal von Papa Beat ;-) Vielen Dank Tania Mertens.


Tag 17 - 02.09.20:


Tag 16 - 01.09.20:

Heute sind wir in den Auslauf umgezogen. Die Kleinen haben gleich eifrig alles erkundet. 


Tag 15 - 31.08.20:

Nach Emilia hat nun auch Nash die Augen auf gemacht. Damit blicken die zwei jüngsten zuerst in die weite Welt ;-)


Tag 14 - 30.08.20:

Video 2. Woche: https://www.youtube.com/watch?v=xkLmgMGXaco 

E-Wurf 2 Wochen alt

2 Wochen sind die kleinen Racker nun schon. Wahnsinn wie die Zeit rennt. Die ersten 3 haben die 1kg Marke geknackt und die ersten Äuglein gehen auch schon auf. Jetzt wird es bald spannend, wenn die Kleinen die Welt erkunden. Aktuell trinken die Kleinen ca. 50 ml pro Mahlzeit bei nun aktuell 6 Mahlzeiten, macht ca. 300 ml pro Welpe.


Tag 13 - 29.08.20:


Tag 12 - 28.08.20:

Heute eine letzte Kontrolle in der Tierklink. Mama Razzi geht es wieder sehr gut. Auch die Narbe heilt perfekt. Die Milchleisten haben sich auch schon komplett zurückgebildet.

Auch den Welpis geht es Bestens. Sie nehmen tapfer zu und fangen langsam an die Kiste zu erkunden. Nun sind wir sehr gespannt wer als erstes in die große weite Welt blicken wird.


Tag 11 - 27.08.20:


Tag 10 - 26.08.20:

Heute sollten alle ihr Geburtsgewicht in etwa verdoppelt haben. Und das haben wir geschafft was uns sehr freut. Die Kleinen nehmen weiterhin kräftig zu. Razzi ist eine gute Mama und putzt trotz allem sehr eifrig weiter. Das Füttern klappt mittlerweile sehr gut und es kommt langsam Routine rein. Aktuell sind wir bei ca. 30 ml pro Fütterung, macht 240 mal am Tag pro Welpe. 


Tag 8 - 24.08.20:

Heute gibt es ein kleines Video der ersten Woche. 

E-Wurf 1 Woche alt

https://youtu.be/kI7T1ZiIGS4


Tag 7 - 23.08.20:


Tag 6 - 22.08.20:

Die kleinen Mäuschen trinken aktuell zwischen 120-160 ml am Tag bei 8-9 Fütterungen und nehmen damit gut zu. Hoffen wir, dass dies auch so bleibt. Mama Razzi, darf weiterhin das Putzen und kuscheln übernehmen. Leider findet sie es sehr doof, dass sie zwischendurch immer wieder aus der Kiste gehen muss :-(


Tag 5 - 21.08.20:

Die Blutwerte haben sich etwas stabilisiert und Razzi geht es etwas besser. Heute abend hat sie dann auch endlich wieder eine Kleinigkeit gefressen.

Die Kleinen haben das mit der Flasche sofort kapiert und nehmen weiterhin gut (oder sogar zu gut) zu.


Tag 4 - 20.08.20:

Razzi - Back at home.  Razzi ist wieder zuhause. Dass das Züchterdasein nicht nur schöne Seite hat, das weiß ich schon lange. Bisher wurden wir aber mehr oder weniger damit verschont. Dafür trifft es uns diesmal gleich doppelt. Erst die kleine Ups und nun Razzi. Razzi hat eine Sepsis entwickelt. Gestern abend hatte sie bereits 41,5 Fieber. Die Antibiotika haben nicht angeschlagen und so musste sie heute morgen Not-Kastriert werden. Es war kurz vor knapp und es gab keine andere Option. Es ist auch noch nicht ausgestanden. Die Blutwerte sind misserabel. Wir können nur hoffen, dass die Werte sich bis morgen früh etwas stabilisieren. 


Tag 3 - 19.08.20:

Heute Nacht mussten wir uns von der kleinen Ups verabschieden. Sie ist einfach auf meiner Hand ganz friedlich eingeschlafen. Warum ausgerechnet sie schon einen Namen hatte? Wir haben quasi ihre Geburt verpasst. Sie war so klein, das Razzi keine einzige richtige Presswehe zeigte. Und als Razzi kurz darauf aufstand lag da "Ups" ein weiterer Welpe (Nr. 7). Wir haben gleich gesehen, dass sie Mini ist. Wir haben alles versucht, konnten auch das Gewicht einigermaßen halten mit stündlicher Fütterung. Aber es sollte einfach nicht sein. Sie ist nun an einem besseren Platz.


Tag 2 - 18.08.20:


Geburt 17.08.20:


Die RazzeBeats sind gelandet: Mama und den Welpen geht es soweit gut!

15:55 Uhr - Rüde chocolate/white 330g

14:40 Uhr - Hündin chocolate/merle/tan 330g

11:30 Uhr - Hündin chocolate/merle 220g

10:40 Uhr - Hündin chocolate/merle/tan 400g

08:30 Uhr - Hündin chocolate/white 380g

07:45 Uhr - Rüde chocolate/white/tan 360g

07:00 Uhr - Hündin chocolate/merle 300g

06:15 Uhr - Rüde chocolate/white 360g

05:35 Uhr - Rüde chocolate/white 380g